8010 - Powerline Filter

Filter bieten Filterung für Frequenzumrichter und Motorantriebe mit variabler Drehzahl. Sie sind für sehr laute Anwendungen ausgelegt und dämpfen leitungsgebundene Störungen in niedrigen und hohen Frequenzbereichen und schützen speicherprogrammierbare Steuerungen vor HF-Störungen auf der Wechselstromleitung. Diese Filter funktionieren am besten, wenn sie auf der Netzseite des Motorantriebs installiert sind. Die 8010-Powerline-Filter verhindern eine Rückkehr des Geräusches in die Leitung, wodurch die Geräte die strengen europäischen Vorschriften für RFI erfüllen können.

Allgemeine Spezifikation

  • Hochleistungs-Einphasenfilter
    Geeignet, um die neuesten EMV-Standards zu erfüllen
  • (EN55011, -14, UL 1283 und EN133200)
  • Einsetzbar in einphasigen FC-Antrieben mit Ling-Motorkabeln
    Sehr hohe Einfügedämpfung
  • Zweistufiges Design
  • Schockgeschützte Schraubklemmen
  • Ideal für EMV-Probleme und EMV-Überholung im Feld


Montage

Diese Schutzvorrichtungen sind für die Montage an der Durchdringungsplatte oder direkt an der nicht gestrichenen Wand des Faradayschen Käfigs vorgesehen. Die SP-Netzfilter verfügen über seitliche Flansche für eine einfache Montage und DIN-Klemmen, die spannungsführende Metallteile eliminieren und eine sichere und einfachere Verbindung ermöglichen.


Technische Spezifikationen

Maximaler Leckstrom, jede Leitung von Erde zu Erde

  • @ 120 VAC 60 Hz: 3,8 mA
  • @ 250 VAC 50 Hz: 6,7 mA
  • Hipot-Bewertung (eine Minute)
  • Linie zu Boden: 2250
  • Zeile zu Zeile: 1450 VDC
  • Betriebsfrequenz: 50/60 Hz
  • Nennspannung (max.): 250 VAC
1550-Serie Leitfähige PCB-Abschirmdichtungen
8010 - Powerline Filter

Modelle und Bestelldaten

Referenz Nennstrom (A) Verbindungstyp Induktivität (L) Leckstrom bei 250V / 50Hz (mA)
8010-2-6 6 Klemmenblock 4mm2 8,8 mH 5,2
8010-2-12 12 Klemmenblock 4mm2 5,6 mH 5,2
8010-2-16 16 Klemmenblock 4mm2 5,5 mH 5,2
8010-2-25 25 Klemmenblock 6mm2 5,0 mH 5,2
8010-2-36 36 Klemmenblock 6mm2 2,0 mH 5,2
8010-2-50 50 Klemmenblock 6mm2 2,0 mH 6,5

Minimale Einfügungsdämpfung in dB

Leitung-zu-Erde in 50-Ohm-Schaltung (Frequenz-MHz)

Referenz .01 .03 .05 .1 1 5 10 30
8010-2-6 9 19 26 37 65 50 40 35
8010-2-12 5 17 25 37 65 65 60 35
8010-2-16 4 15 22 36 65 65 70 35
8010-2-25 2 14 22 36 65 65 70 48
8010-2-36 0 6 14 27 75 75 70 50

Leitung zu Leitung in 50-Ohm-Schaltung (Frequenz-MHz)

Referenz .01 .03 .05 .1 1 5 10 30
8010-2-6 10 10 35 60 75 60 50 45
8010-2-12 14 14 30 51 75 75 70 45
8010-2-16 14 14 29 55 75 75 70 45
8010-2-25 14 14 17 42 75 70 70 50
8010-2-36 14 14 17 42 75 70 70 50

Dämpfungseigenschaften

(Rot = Asym. / Grau = Sym)

LCD-Bodenbeispiel
8010-2-6 (6A)
HF-Verbindung
8010-2-12 (12A)
Black Box-Empfängerverbindung
8010-2-16 (16A)

Eigenschaften

Referenz EIN B C D E F
8010-2-6 116.8 78.7 45.21 67.8 94.0 50.8
8010-2-12 151.3 100.6 55.4 88.9 114.8 50.8
8010-2-16 151.3 100.6 55.4 88.9 114.8 50.8
8010-2-25 175.5 139.2 64.77 124.5 150.9 70.0
8010-2-36 175.5 139.2 64.77 124.5 150.9 70.0
8010-2-50 175.5 139.2 64.77 124.5 150.9 70.0

Mechanische Daten

 

Würden Sie gerne...

Um ein Angebot zu erhalten für innerhalb von 24 Stunden füllen Sie das untenstehende Formular aus.

Select an option:
2 : 2 lines
4 : 4 lines
Select an option:
16 : 16 ampere
32 : 32 ampere
63 : 63 ampere
100 : 100 ampere
150 : 150 ampere
* Hinweis: Die roten Blöcke sind erforderlich