3840 Hochtemperaturfarbe

3840 ist eine einzelne elementare STATISCHE DISSIPATIVE HOCHTEMPERATURFARBE, die neben ihren korrosionsschützenden Eigenschaften eine große elektrostatische Beständigkeit aufweist. Kontinuierliche Hitzebeständigkeit ist bis zu 350 ° C gegeben.

Die einzige elementare statische Silikon / Acryl-Beschichtung, die zusätzlich zu ihren korrosionsschützenden Eigenschaften eine hohe elektrostatische Beständigkeit aufweist. Kontinuierliche Hitzebeständigkeit ist bis zu 350 ° C gegeben.

Typische Anwendungen wären Ofeninnenräume, Fließlötmaschinen usw.

Die 3840 Hochtemperaturfarbe ist in Dosen von 5 Liter und Dosen von 20 Liter erhältlich


Mischung

Phenylmethylpolysiloxanharz, Acrylharz, leitfähiger Mineralzusatz, Titandioxid.


Technische Spezifikationen

Eigenschaften  
Oberflächenwiderstand 10 8 Ω / Quadrat. (ASTM D257)
Farbe Hellgrau
Spezifisches Gewicht 1,3 g / cc
Abdeckung ca. 4 - 6 qm / ltr.
Trocknungszeit (Luft) 1 Stunde - trocken anfassen
Einbrennen bei 220 ° C 10 - 15 Minuten
Haltbarkeit 6 Monate
3840 Hochtemperaturfarbe
3840 Hochtemperaturfarbe

Anwendung

Anwendung  
Oberflächenvorbereitung Alle Verunreinigungen einschließlich Entformungsfreigabe, Fett und Schmutz müssen entfernt werden. Ein geeigneter Primer kann auf bestimmten Substraten notwendig sein.
Mischen Ein gewisses Absetzen kann in der Dose auftreten, daher muss darauf geachtet werden, alle Feststoffe zu mischen. Sollte eine Verdünnung erforderlich sein, sollten Verdünner verwendet werden.
Anwendung Die Hochtemperaturfarbe 3840 kann mit einer herkömmlichen Spritzpistole (40 - 50 psi Druck) oder mit Pinsel aufgetragen werden.
Einbrennen Lassen Sie die Teile mindestens 24 Stunden an der Luft trocknen und härten Sie dann bei einer Temperatur von 100 ° C für ca. 1 Stunde aus. 10 Minuten.

Vorsichtsmaßnahmen

Ist leicht entzündlich. Von Hitze, Funken und offenen Flammen fernhalten. Halten Sie alle Behälter geschlossen, wenn sie nicht benutzt werden.
Unter gut belüfteten Bedingungen verwenden. Persönlicher Atemschutz sollte unter Sprühbedingungen getragen werden.
Solche Geräte müssen gemäß den Anweisungen des Herstellers verwendet werden.
Kontakt mit der Haut vermeiden. Schutzhandschuhe und -kleidung tragen. Nach Gebrauch gründlich mit Seife und Wasser waschen. Bei versehentlichem Verschlucken einen Arzt aufsuchen.


 

Würden Sie gerne...

Um ein Angebot zu erhalten für Hochtemperatur leitende Beschichtung innerhalb von 24 Stunden füllen Sie das untenstehende Formular aus.

* Hinweis: Die roten Blöcke sind erforderlich