Elektrisch leitfähige Metallisierung 3838

Für höhere EMI / RFI-Abschirmungsanforderungen und größere Mengen können wir eine vollständig metallische, elektrisch leitfähige Beschichtung auf 90% aller üblicherweise verwendeten Kunststoffe aufsputtern, einschließlich sogar PTFE. Die Metallisierung wird in Form eines Sandwiches aus drei dünnen Metallschichten aufgebracht.

Elektrisch leitende Metallisierung 3838

Sputtern ist eine Technik, die verwendet wird, um eine dünne Metallschicht auf einem Teil aus synthetischem Material zu erzeugen. Diese Technik wird für Schutzbeschichtungen verwendet, die extrem hohen Anforderungen genügen.

Der Prozess findet in einer Hochvakuumkammer statt, in der Argon auf einen Druck von etwa 5E-3 mbar gebracht wird. An einer Wand ist gesputtertes Material, das sollte das sein, das sogenannte Target. Gegenüber dem Substrat. Dies ist das Material, aus dem das gesputterte Material hergestellt werden soll. Auf dem Ziel ist eine angelegte Spannung von etwa -500 V. Mit diesen Drücken in einem Argonplasma solcher positiver Ionen, diese Ionen bewegen Sichtbarkeit in das negativ geladene Ziel, die Kollision mit dem Zielmaterial sind freigegeben und bewegen sich auf der anderen Seite fehlschlägt.Nach einer gewissen Zeit hat eine dünne Schicht. Sputtering ist schneller, wenn das Ziel hinter dem Magnet ist. Das Magnetfeld erzeugt eine elektronische Spur mit runden (oder ovalen) Formen im Zielerosionsmuster. Nicht einmal Metalle können gesputtert werden, anstelle einer Gleichspannung wird eine RF-Spannung verwendet (üblicherweise 13,65 MHz). Manchmal kann / sollte es ein Gas sein (zusammen mit Withargon), um die gewünschte Schicht zu erzeugen. Dies wird reaktives Sputtern genannt.

Durch dieses Metallionenbombardement schmilzt das Metallpartikel sozusagen in den Kunststoff hinein, ohne beeinflusst zu werden. Und ein hohes Maß an Haftung ist das Ergebnis.

Zuerst eine dünne Schicht aus Edelstahl, um zu verhindern, dass die Weichmacher im Kunststoff die Abschirmung beeinträchtigen. Zweitens eine dünne Kupferschicht für hervorragende Abschirmleistung. Und drittens eine weitere Edelstahlschicht, um Korrosion zu vermeiden.

Es ist auch möglich, nur einen Teil Ihres Kunststoffgehäuses zu metallisieren. Das nennen wir selektive Metallisierung .


Leitfähige Metallisierungsanwendungen

  • Abschirmung / Abschirmung (EMI, RFI)
  • Um die EMV-Standards zu erfüllen
3838 Serie Leitfähige Metallisierung
3838 Serie Leitfähige Metallisierung

Leitfähige Metallisierung Abschirmungsleistung

Frequenz (Mhz) Dämpfung (dB)
30 50
100 58
200 70
500 74
700 72
900 70
Diese Werte werden unter Laborbedingungen gemessen.
In Ihrer Situation können die Ergebnisse abweichen, lesen Sie bitte unsere Garantie .

 

Würden Sie gerne...

Allgemeine dokumentation

Um ein Angebot zu erhalten für Leitfähige Metallisierung innerhalb von 24 Stunden füllen Sie das untenstehende Formular aus.

Akzeptable Dateierweiterungen (bevorzugt eine PDF-Datei)
.ai, .bmp, .cad, .doc, .docx, .dwf, .dwg, .dxf, .dxt, .eps, .gif, .icd, .idw, .ipn, .ipt, .jpeg, .jpg, .pdf, .png, .ppt, .pptx, .psd, .rar, .step, .svg, .tif, .tiff, .xls, .xlsx, .zip
Produkte im Zusammenhang mit Leitfähige Metallisierung

Leitfähige Nickelbeschichtung

Silberbeschichtung

Leitfähige transparente Farbe

Hochtemperatur leitende Beschichtung