EMI/RFI abgeschirmte Mesh-Folienfenster 9700

EMI/RFI abgeschirmte Mesh-Folienfenster 9700

EMI/RFI-geschirmte Netzfolienfenster und elektrisch leitfähige Fenster mit hoher EMI/RFI-Abschirmleistung. Fenster für elektromagnetische Verträglichkeit.

Für die höchstmögliche EMI / RFI-Abschirmleistung wird eine gewebte, elektrisch leitfähige Mikrostruktur aus Mesh zwischen zwei Schichten aus Glas oder Kunststoff geklebt ( gestuftes Doppelschichtfenster ). Das EVA in Kombination mit dem Netz dient als Verstärkung für das Glas. Alternativ wird eine einlagige Mesh-Folie der Serie 9000 auf einer Seite eines einzelnen Glas- oder Kunststofffensters selbstklebend befestigt ( einlagiges Fenster ).

Dies kann durch Laminieren oder Kantenverkleben erfolgen. Die EMI-geschirmten Gitterfolienfenster können mit einer silbernen Stromschiene, einer elektrisch leitfähigen Dichtung oder mit einem Rahmen zur einfachen Montage geliefert werden. Fenster können optional mit einer Wassersperre versehen werden.


Fenstertypen

EMI/RFI-abgeschirmte Netzfolienfenstertypen
Einlagig: Drahtgeflecht, das auf einer Seite eines Glas- oder Kunststofffensters befestigt ist Doppellagig: Drahtgeflecht zwischen zwei Glas- oder Kunststofffenstern geklebt
Beachten Sie, dass es auch möglich ist, das Drahtgewebe zu laminieren
unter einem benutzerdefinierten Winkel, um Moiré-Effekte auf beispielsweise Monitoren oder LCD-Displays zu vermeiden.

Technische Details

Material 8901 8902
(Standard)
8903 Kupfer
Drähte/Zoll (OPI) 130 130 100 70 100
Drahtdurchmesser (mm) 0,086 0,086 0,050 0,076 0,050
Nennöffnung (mm) 0,110 0,110 0,204 0,287 0,204
Lichtübertragung % 64,5 64,5 64,5 62,6 64,5

Bitte beachten: Die oberste Schicht kann durch Säuren zB von der menschlichen Haut angegriffen werden. Um die leitfähige Schicht zu schützen, können Sie eine transparente Folie anbringen oder die Klebeseite oben verwenden. max. Arbeitstemperatur 60 ºC.

Kleine optische Mängel sind bei diesem Produkt erlaubt. Wenn Sie ein Produkt benötigen, das absolut keine optischen Mängel aufweist, dann kontaktieren Sie uns für die "superior selected quality". Bitte beachten Sie, dass diese Produkte durch die äußerste Sorgfalt bei der Herstellung um ein Vielfaches teurer sein können.

Lichtübertragung

Die Opazität von Mesh-Fenstern beträgt 64,5%. Ein Mangel an verfügbarem Licht sollte kein Problem darstellen, da eine durchschnittliche Sonnenbrille weniger als 9% Licht durchlässt.


Anwendungen

  • LCD-Anzeigen
  • Folienschalter
  • Touchscreen
  • Verteidigung / Avionik etc.
  • Geräte für die Medizintechnik
  • Für Prüf- und Messgeräte

Fenstermaterialien

EMI/RFI-geschirmte Gitterfolienfenster können aus Ihren bestehenden Fenstern hergestellt oder als neues Fenster geliefert werden aus:

  • Polycarbonat ( Materialcode P )
  • Acryl ( Materialcode A )
  • Glas ( Materialcode G )
  • Kratzfestes Polycarbonat ( Materialcode PS )

Abschirmleistung

Bitte beachten: Diese Werte wurden unter Laborbedingungen gemessen. Die Ergebnisse können in anderen Situationen abweichen; Bitte lesen Sie unsere Garantie .

EMI/RFI-abgeschirmte Mesh-Folienfenster, hergestellt bis zu 3x1,5 Meter<span id=

Kontaktkanten

EMI/RFI abgeschirmte Mesh-Folienfenster Kupferbuchsenleiste
CO : Kupfer-Sammelschiene (einlagig) Drahtgeflecht, das auf einer Seite eines Glas- oder Kunststofffensters befestigt ist. Rundum Kupferschiene zur elektrischen Kontaktierung des Gehäuses / Faradayschen Käfigs. CO : Kupfer-Sammelschiene (Doppelschicht) Drahtgeflecht, das zwischen zwei Glas- oder Kunststofffenstern befestigt ist. Rundum Kupferschiene zur elektrischen Kontaktierung des Gehäuses / Faradayschen Käfigs.
EMI/RFI abgeschirmte Gitterfolienfenster verzinnte Kupferbuchsen
TC : Sammelschiene aus verzinntem Kupfer (einlagig) Drahtgeflecht, das auf einer Seite eines Glas- oder Kunststofffensters befestigt ist. Mit verzinnten Kupferkanten zum einfachen Löten und Erden. TC : Sammelschiene aus verzinntem Kupfer (Doppelschicht) Drahtgeflecht, das zwischen zwei Glas- oder Kunststofffenstern befestigt ist. Mit verzinnten Kupferkanten zum einfachen Löten und Erden.
EMI/RFI-abgeschirmte Mesh-Folienfenster silberne Buschleiste
SB : Silber-Sammelschiene (einlagig) Drahtgeflecht, das an einer Seite eines Glas- oder Kunststofffensters befestigt ist. Silberne Stromschiene rundum zur elektrischen Kontaktierung des Gehäuses / Faradayschen Käfigs. SB : Silber-Sammelschiene (Doppelschicht) Drahtgeflecht, das zwischen zwei Glas- oder Kunststofffenstern befestigt ist. Silberne Stromschiene rundum zur elektrischen Kontaktierung des Gehäuses / Faradayschen Käfigs.
EMI/RFI-abgeschirmte Netzfolienfenster fliegendes Netz
FM : Fliegendes Netz (einlagig) Drahtgeflecht, das auf einer Seite eines Glas- oder Kunststofffensters befestigt ist. Rundherum fliegendes Netz, um einen elektrischen Kontakt zum Gehäuse / Faradayschen Käfig herzustellen. FM : Fluggitter (Doppelschicht) Drahtgitter, das zwischen zwei Glas- oder Kunststofffenstern befestigt ist. Rundherum fliegendes Netz, um einen elektrischen Kontakt zum Gehäuse / Faradayschen Käfig herzustellen.
keine Kontaktkante
NEIN : Keine Kontaktkante (einlagig) Drahtgeflecht, das auf einer Seite eines Glas- oder Kunststofffensters befestigt ist. NEIN : Keine Kontaktkante (Doppelschicht) Drahtgeflecht zwischen zwei Glas- oder Kunststofffenstern befestigt.

 

Würden Sie gerne...

Um ein Angebot zu erhalten für Netzfolienfenster innerhalb von 24 Stunden füllen Sie das untenstehende Formular aus.

Select an option:
Width of the visible area in mm
Height of the visible area in mm
Select an option:
G : Glass (standard)
A : Acrylic
P : Polycarbonate
PS : Polycarbonate (scratch resistant)
Select an option:
1 : Single layer window
2 : Double layer window
For single windows, 1, 2, 3 or 4 mm thickness is standard. For stepped windows 2, 3, 4, 6, or 8 mm is standard. Other thickness on request.
Select an option:
CO : Copper
TC : Tinned copper
SB : Silver busbar
FM : Flying mesh
NO : No contact edge
Specify the width of the contact edge in mm
Specify the mesh wire angle in degrees. Standard is 0 degrees.
* Hinweis: Die roten Blöcke sind erforderlich
Akzeptable Dateierweiterungen (bevorzugt eine PDF-Datei)
.ai, .bmp, .cad, .doc, .docx, .dwf, .dwg, .dxf, .dxt, .eps, .gif, .icd, .idw, .ipn, .ipt, .jpeg, .jpg, .pdf, .png, .ppt, .pptx, .psd, .rar, .step, .svg, .tif, .tiff, .xls, .xlsx, .zip